_
 
::: Art Club Imst ... Kultur, die Spaß macht :::  
Frühjahr 2011
     
  Herbstprogramm 2007  
     
  > 03. Oktober 2007 - Bettina Wegner  
  > 25. Oktober 2007 - Lange Einkaufsnacht  
  > 31. Oktober 2007 - Michael Köhlmeier  
  > 02. November 2007 - Bill Ramsey & The Radio Kings  
  > 07. Dezember 2007 - Dobrek-Biz-Abado-Neuwirth-Corrêa  
     
     
     
  31. Oktober 2007 - Michael Köhlmeier  
     
  Michael Köhlmeier  
     
 

Am 31. Oktober wird Michael Köhlmeier seinen neuen Roman „Abendland“ im Alten Kino Imst vorstellen. Das neue Werk handelt von Carl Jacob Candoris - Mathematiker, Weltbürger, Dandy und Jazz-Fan - der mit 95 seine Lebensbeichte ablegt. Aufschreiben soll sie der Schriftsteller Sebastian Lukasser, Sohn des Gitarristen Georg Lukasser, den Candoris in den Jazz-Kellern im Wien der Nachkriegsjahre kennengelernt hat. Candoris erzählt von seinem Großvater, der in Wien einen berühmten Kolonialwarenladen betrieb; von seinen seltsamen Verwandten, bei denen er in Göttingen während seines Studiums lebt und die Größen der Naturwissenschaft kennenlernt; und vom Wien der Nachkriegszeit - wo Sebastians Geschichte beginnt, die Geschichte einer Selbstfindung, die sich über die zweite Hälfte des Jahrhunderts zieht. Im Spiegel zweier ungleicher Familien entsteht so ein kluger, reicher, witziger und lebenssatter Generationenroman über unsere Zeit.

 
     
 

asdg Fotos: Leitner

 
     
  Köhlmeiers neuer Roman ist schon ein Bestseller und einer der aussichtsreichsten Kandidaten auf den deutschen Buchpreis.  
     
 
> Beginn: um 19.30 Uhr
> Veranstaltungsort: Altes Kino Imst
> Eintritt: Eur 10,- VVK
> Karten: bei allen Art Club Vorverkaufsstellen erhältlich
 
     
   
_